Das Gerüst an der Südseite ist weg

Repräsentativer und direkter Zugang zum neuen Arena Foyer

Während der letzten sieben Monate war der Turm von einem Baugerüst umgeben. Was sich dahinter abgespielt hat, lässt sich nun auch von aussen gut erkennen.

Damit man künftig direkt ins grosszügige Foyer gelangen kann, sobald man den Lift im fünften Stock verlässt, musste dieser Übergang neu gebaut werden. Das Hotel Allegro reicht nun direkt bis zum Kursaal Turm und diese Rundung fügt sich harmonisch an das bestehende Gebäude an.

Neue gediegene Boardrooms

Hinter der neuen Fassade sind zusätzliche Räumlichkeiten entstanden, unter anderem zwei Boardrooms.  Anspruchsvolle Business-Gäste finden darin alles vor, was ein Meeting bis zu 15 Personen exklusiv macht: der private Zugang, permanente und luxuriöse Möblierung, ein Apérobereich mit exquisitem Catering, eigene Waschräume und viel Tageslicht.

Buchbar sind diese Boardrooms ab Ende Oktober 2011.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>